Sexualdelikte

Strafverteidigung

Die Verteidigung in Sexualstrafverfahren erfordert vom Anwalt als Strafverteidiger besondere Qualität in fachlicher und persönlicher Hinsicht. Der Tatvorwurf ist für alle Beteiligten peinlich und ermattet nicht allein den Beschuldigten, sondern ebenfalls sein persönliches soziales Umfeld. Bereits der Kenntnisstand eines solchen Ermittlungsverfahrens kann für den Beschuldigten in erheblichem Maße existenzbedrohlich sein. Gerade aufgrund dessen, dass alleine der Tatvorwurf im persönlichen Umfeld häufig bereits zu einer Vorverurteilung des Beschuldigten führt ist es enorm wichtig, sofort nach Bekanntwerden der Vorwürfe einen auf Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt aufzusuchen.

Tim Wullbrandt | Rechtsanwalt für Strafrecht in Heidelberg

Kontakt

Heidelberg 06221 – 321 92 70
Wörrstadt 06732 – 94 79 599

24h - Verhaftungsnotruf

Notfalltelefon 06221 – 321 92 77